Warning: Illegal string offset 'additional_sidebars' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/admin/includes/sidebars.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/functions.php on line 413
Kostenloses Internet im Ausland – Mit der Vodafone ReiseFlat Data

Warning: Illegal string offset 'slider_on_post' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/inc/slider/slider.php on line 27

Kostenloses Internet im Ausland – Mit der Vodafone ReiseFlat Data

Sommerzeit ist Urlaubszeit, aber wie soll ich im Urlaub meine Mails checken? Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten durch Internet-Surfsticks auch im Ausland eine Verbindung ins Internet zu erhalten, allerdings muss man hierzu meist extra im Ausland einen Prepaidstick kaufen und diesen auf dem Notebook installieren. Wenn einem die Datenverbindung mit dem Smartphone reicht, hat Vodafone eine tolle kostenlose Option für Neukunden: In 22 Ländern Weltweit im Vodafone-Netz zu den gleichen Bedingungen wie in Deutschland E-Mails abrufen und verschicken, oder im Internet surfen.

 

Für wen gilt diese Angebot?

Dieses Angebot richtet sich an alle Vodafone Neukunden und Bestandskunden, die auch im Ausland nicht auf das Internet verzichten möchten. Allerdings gilt dieses Zusatzpaket nur für die Smartphone-Nutzung, also nicht für den Internetzugang per Surfstick. Die Flat ist für alle Neukunden und Vertragsverlängerer kostenlos. Vorraussetzung ist das man entweder einen der Superflat Internettarifen oder MobileInternet Handyflat gebucht hat. Alle nicht Neukunden können den Tarif für 5,99€ ohne Mindestvertragslaufzeit dazu buchen (Quelle: http://www.vodafone.de/privat/tarife/reiseflat-data.html).

 

Was kostet die Vodafone ReiseFlat Data?

Bei einem Vertragsabschluss, oder einer Vertragsverlängerung zweischen dem 01.06.2011 und dem 30.09.2011 hat man die Möglichkeit, bei Vodafone kostenlos die ReiseFlat Data zu einem Vertrag hinzu zu buchen, bzw. die Option wird automatisch bei einem Vertragsabschluss kostenlos hinzu gebucht.
Dies gilt für die Vodafone SuperFlat Internet Allnet, SuperFlat Internet und SuperFlat Internet Mobil oder Festnetz sowie für alle Tarife mit 24 Monaten Mindestlaufzeit (außer der Vodafone SuperFlat Wochenende) in Kombination mit den Tarifoptionen Vodafone MobileInternet HandyFlat S oder L.
Für Bestandskunden ist diese Option monatlich für 5,99€ hinzu buchbar, und man kann diese auch wieder zum darauf folgenden Monat kündigen. Buchbar ist dies über die Vodafone-Kundenhotline, im Internet bei MeinVodafone oder per SMS.

Wo gilt die Vodafone ReiseFlat Data?

Die Vodafone ReiseFlat Data beschränkt sich in ausgewählten Ländern ausschließlich auf die Nutzung im Vodafone-Netz. In 22 Ländern hat man die Möglichkeit im Vodafone-Netz seine nationale Datenflatrate ohne Zusatzkosten auch im Ausland zu nutzen. Ist das Vodafone-Netz nicht verfügbar, so wird das Datenroaming unterbrochen, bis man wieder ins Vodafone-Netz eingewählt ist. Natürlich variieren die Datengeschwindigkeiten in den verschiedenen Ländern, und die Verbindung ist sehr vom Netzausbau in der jeweiligen Region abhängig.
In diesen Ländern kann man die Vodafone ReiseFlat Data kostenlos nutzen:

 

Länderliste Vodafone ReiseData Flat

Vodafone-Netz Bildschirm-Anzeige
Ägypten Voda EG / Click GSM
Albanien AL-02 / Vodafone / VOD AL
Australien 3
Fidschi Vodafone Fiji
Ghana ONEtouch / 620 / 02
Griechenland GR VODAFONE / VODAFONE GR / PANAFON
Großbritannien VODAFONE Ltd
Indien Vodafone IN / Hutch / 404 43 / INA 43 / Vodafone / BPL Mobile / INA27 / INA46
Irland Eircell / vodafone IE / VODA
Island Vodafone
Italien I-OMNITEL / OMNI/ Voda IT
Katar Vodafone Qatar
Malta MLT 01 / 278 01 / VODA M / VODAFONE MLA / TELECELL / TELECELL MALTA
Neuseeland Vodafone
Niederlande NL LIBERTEL / LIBTEL
Portugal P TELECEL / P TLCL / TELECEL
Rumänien Vodafone RO / Connex / Connex GSM / Connex RO / RO Connex / RO 01 / 226 01
Spanien E-AIRTEL / vodafone.es
Südafrika VODA / VODACOM SA
Tschechische Republik OSKAR / CZ 03 / 230-03
Türkei TR TELSIM / TL SIM
Ungarn Vodafone / H.Vodafone / 216-70 / Vodafone Hu / 216 70 / vodafone HU

 

Fazit

Die Vodafone ReiseFlat Data ist ein sehr attraktives „On the Top“ Angebot von Vodafone. Da diese Option für Neukunden keinen Aufpreis kostet, offeriert Vodafone seinen Neukunden hier durch eine Auslandsoption, welche man nirgends kostenlos findet. Wer als sowieso vor hat, einen Smartphone-Vertrag bei Vodafone abzuschließen, sollte dieses Angebot auf jeden Fall kostenlos „mitnehmen“. Gerade wenn man oft in den gelisteten Ländern unterwegs ist, ist das Angebot der ReiseFlat Data eine große Hilfe bei der Entscheidung, welchen Anbieter man für sich wählt.

Leider bietet Vodafone dieses Angebot nur für Neukunden bzw. bei Vertragsverlängerung kostenlos an. Es ist sehr schade, dass die Bestandspflege bei Vodafone anscheinend nicht so wichtig ist wie die Neukundengewinnung. Für einen Preis von 5,99€ sollte man sich als Bestandskunde der ohnehin nicht gerade günstigen Smartphone-Verträge von Vodafone genau überlegen, ob man dieses Angebot auch ausreichend nutzt, und nicht mit einem Daten-Roaming Paket fürs Ausland besser bedient ist.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.3/10 (4 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Kostenloses Internet im Ausland – Mit der Vodafone ReiseFlat Data, 8.3 out of 10 based on 4 ratings
  • Kommentare
  • Metas
Antwort hinterlassen

Antwort hinterlassen

Antworten auf:

geschrieben am   6. Juni 2011
in   Surfsticks fürs Ausland
about author  
Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/comments.php on line 599
Phoenigs

Philipp Hönigs

All posts by this author

Ich schreibe seit 2 Jahren in meine Blog Surfstick-Erfahrungen über aktuelle Themen rund um das Thema Mobiles Internet. Angefangen mit Surfstick-Erfahrungsberichten hat sich der Blog mit Informationen rund um Themengebiete wie mobiles surfen im Ausland, Smartphone Angebote und DLS Informationen erweitert. Alle Interessierten können gerne auch mit mir auf Google+ Kontakt aufnehmen. Aktuell suchen wir auch noch einen weiteren Redakteur für surfstick-erfahrungen.de.