Warning: Illegal string offset 'additional_sidebars' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/admin/includes/sidebars.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/functions.php on line 413
Maxxim Surfstick Test und Erfahrungsbericht

Warning: Illegal string offset 'slider_on_post' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/inc/slider/slider.php on line 27

Surf Stick Test: Maxxim mobile Internet

Nachdem erfolgreichen Test des Bildmobil Speed Stick und ersten Erfahrungen mit dem Vodafone Netz nehme ich nun den Surf Stick von Maxxim näher unter die Lupe.

Maxxim nutz das Telekom Netz und somit sind meine Erwartungen an die Leistung ähnlich hoch wie an den Bild mobil Stick. Der Hersteller des Surfstick für das mobile Internet ist 4G-Systems. Ich bin gespannt wie sich die Hardware unterscheidet und ob sich das Telekom Netz gegenüber dem Vodafone Netz durchsetzen kann.

Auch bei diesem Surf Stick Test habe ich bei der Arbeit in Leverkusen, bei mir zu Hause in Mönchengladbach und unterwegs im Raum Düsseldorf und Köln getestet.

Das Angebot von Maxxim  für mobile Internet

Für 19,95 € im Monat bekommt man bei Maxxim eine Datenflat. Hinzu kommen einmalig 49 € für einen Surfstick. Das Angebot kann aber auch ohne Surfstick gewählt werden. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt einen Monat und ist mit einem Prepaid Angebot für mobiles Internet zu vergleichen.

Mit Maxxim greift man auf das sehr gut ausgebaute Telekom Netz zu. Dies bietet zur Zeit zusammen mit Vodafone das schnellste mobile Internet mit 7,2 MBit/s an.

Für Leute die viel mobil surfen wollen klingt das Angebot genau richtig.

Update: Bei Maxxim kann man jetzt auch optional einen TV- Surfstick wählen. Also mobil surfen oder fernsehen.

Bestellung des Surfstick:

Der Bestellvorgang ist einfach, am Anfang hatte ich nicht ganz verstanden, dass der Warenkorb direkt links in einer eigenen Spalte ist und sich bei der Bestellung nur hier etwas ändert aber da war ich wohl etwas hektisch.

Maxxim mobile Internet Surfstick Bestellung

Maxxim Surfstick Bestellung Screenshot

Der restliche Bestellvorgang war schnell und einfach.

Installation des Maxxim Internetstick von 4G Systems:

Nach gerade einmal drei Tagen hatte ich ein Packet von Maxxim im Briefkasten. Darin ein Brief von Simply und einer von der Telekom.

Auch hier war die Installation sehr einfach. Die SIM Karte in den Stick stecken und dann den Stick in den USP Port stecken. Der Internetstick wurde bei mir automatisch installiert. Dieser Vorgang hat ein paar Minuten in Anspruch genommen. Nachdem die Software installiert wurde musste der PIN eingegeben werden.

Beim ersten surfen wird einem Angeboten, schneller im mobile  Internet zu surfen in dem man einen sogenannten „Speedmanager“ nutzt. Ich habe mich für einen optimierten Speed ohne Bildkomprimierung entschieden.  Und dann stand dem surfen im mobile Internet mit dem Surf Stick nichts mehr im Weg.

Der Surfstick bei der Arbeit:

Mobile Internet Surf stick Test Leverkusen

Surf Stick Test Leverkusen

Auch der Maxxim Surfstick hat bei der Arbeit zuverlässige Dienste geleistet. Emails schreiben, surfen und ein paar Präsentationen verschicken hat keine großen

Schwierigkeiten bereitet. Ich musste jedoch feststellen, dass die maximale Download Geschwindigkeit bei konstant 1,2 MBit/s lag. Die Geschwindigkeiten im Vodafone Netz lagen mit etwa 6,3 MBit/s deutlich höher.

Der Maxxim Surf-Stick zu Hause:

Auch der Maxxim Surfstick konnte hier Punkten. Zu Hause hatte ich meistens eine sehr gute Verbindung, Videos und Spiele konnte ich ohne Probleme online nutzen. Die Schwierigkeiten mit der Netzauslastung hatte ich jedoch auch hier. Gerade abends ist die Geschwindigkeit deutlich niedriger als 7,2 MBit/s. Das mobile Internet ist noch kein gleichwertiger Ersatz zur DSL Leitung kommt aber schon nah dran.

Mobile Internet mit dem Maxxim Surf Stick unterwegs:

Der Maxxim Surfstick hat mir unterwegs etwas besser gefallen als der Bild mobil Speed Stick. Beide haben Vor- und Nachteile. Größter Vorteil aus meiner Sicht war die schnellere Verfügbarkeit des Sticks.

Mobile Internet Surf Stick Test Düsseldforf - Benrath

Surf Stick Test Düsseldorf Benrath

Der Maxxim Surf-Stick wurde schneller von meinem Laptop erkannt und ich war schneller im mobile Internet. Gerade bei kürzeren Fahrten ist dies praktisch. Nachteilig war jedoch, dass teilweise über Minuten die Verbindung abgebrochen wurde. In diesem Fall musste man dann darauf warten, dass der Internetstick sich wieder mit dem UMTS Netz verbindet. Danach kann man sich über die Software erneut einwählen. Das kann schon extrem stören, wenn man sich die Mühe gemacht hat und den Laptop auspackt, hochfährt die Software startet und dann fünf Minuten darauf wartet ein Netz zu finden.

Fazit:

Der Maxxim Surfstick ist ein günstiges Angebot. Für gerade einmal zwanzig Euro kann man im D1 Netz surfen. Das D1 Netz für mobiles Internet soll eines der besten Netze in Deutschland sein, nach diesem Surf Stick Test kann ich die Aussage aber nicht bestätigen. Die Verbindung ist häufig unterbrochen worden und ich bin zu keinem Zeitpunkt mit den versprochenen 7,2 MBit/s gesurft. Es kann natürlich sein, dass es an dem Ob es an den Standpunkten oder der Uhrzeit lag kann ich nicht sagen, auf gleicher Strecke hatte ich mit dem Bild mobil Speed Stick bessere Erfahrungen. Trotzdem würde ich mich für den Surf Stick von Maxxim entscheiden. Gerade die schnelle Verfügbarkeit und der günstige Preis sprechen für sich.  Unterwegs benötige ich die 7,2 MBit/s nicht auch mit 1,2 MBit/s war es mir möglich zwei Filme gleichzeitig anzusehen.

Nachtrag:

Ich habe einen weiteren Blog gefunden, auf dem das Problem mit den Verbindungsabbrüchen aufgegriffen wird. Es scheint also ein allgemeines Problem bei Simply bzw. Maxxim zu sein. Ich versuche mal herauszufinden ob es am Netz, dem Stick oder Simply liegt. Hier der Link zum Blog von Christian Pansch.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.8/10 (9 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +10 (from 12 votes)
Surf Stick Test: Maxxim mobile Internet, 8.8 out of 10 based on 9 ratings
  • Kommentare
  • Metas
01
Antwort hinterlassen

Antwort hinterlassen

Antworten auf:

geschrieben am   9. April 2010
in   Surfstick Testberichte
about author  
Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/comments.php on line 599
Phoenigs

Philipp Hönigs

All posts by this author

Ich schreibe seit 2 Jahren in meine Blog Surfstick-Erfahrungen über aktuelle Themen rund um das Thema Mobiles Internet. Angefangen mit Surfstick-Erfahrungsberichten hat sich der Blog mit Informationen rund um Themengebiete wie mobiles surfen im Ausland, Smartphone Angebote und DLS Informationen erweitert. Alle Interessierten können gerne auch mit mir auf Google+ Kontakt aufnehmen. Aktuell suchen wir auch noch einen weiteren Redakteur für surfstick-erfahrungen.de.