Warning: Illegal string offset 'additional_sidebars' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/admin/includes/sidebars.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/functions.php on line 413
Prepaid Surfsticks Vergleich für den Österreich Urlaub

Warning: Illegal string offset 'slider_on_post' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/inc/slider/slider.php on line 27

Mobiles Internet in Österreich

Welcher Surfstick ist im Skiurlaub oder beim Wandern der perfekte Begleiter?

Wer auch im Urlaub in Österreich mobile mit einem Surfstick surfen will sollte sich nach einem lokalen Anbieter umschauen. Wir haben für Sie in einer Recherche Prepaid Internstick Angebote in Österreich verglichen die den mobilen Internetzugang im Urlaub kalkulierbar und bezahlbar machen.

Prepaid Surfstick Österreich

Prepaidanbieter in Österreich: Tarife und Preise
AnbieterTarif Datenvolumen/ StartguthabenPreis Set
(Inhalt)
1GB AufladenGültigkeit GuthabenGeschw.
A1B.Free Breitband 1,5GB1,5GB59,90 € Modem(USB); 1,5 GB Startguthaben20,00 €12 Monate7,2 MBit
DREIInternet ToGo2 GB49,90 € Modem(USB); 2GB Startguthaben20,00 €4 Monate7,2 MB
OrangeMobiles Internet Wertkarte2 GB59,00 € Modem(USB); 2GB Startguthaben20,00 €12 Monate3,6 MBit
tele.ringFree Willi3 GB54,90 € Modem(USB); 3GB Startguthaben20,00 €90 Tage3,6 MBit
T-MobileKlax Internet512 MB9,90 € SIM-Karte; 512 MB Startguthaben20,00 €4 Monate7,2 MBit
yesssyesss! diskont surfen1 GB49,99 € Modem(USB) entsperrt 1GB Startguthaben10,00 €12 Monate7,2 MBit
Ge org:)Internet Wertkarte5 GB39,00 € Modem(USB); 5GB Startguthaben10,00 €60 Tage3,6 MBit
Prepaid Internet Stick Österreich

Mobiles Internet Österreich

Den Surfstick Anbieter in Österreich finden

Man sollte bei der Auswahl des besten Anbieters sowohl die Anschaffungskosten, das Startguthaben bzw. Datenvolumen, die Kosten für die Aufladung, die Gültigkeit des Startguthabens und die Geschwindigkeit der Verbindung beachten.

Wenn man die Anbieter in der Tabelle vergleicht, kann man schnell den besten Anbieter ausmachen. Der Anbieter yesss hat nach meiner Meinung das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Der Anschaffungspreis liegt bei 49,99€, und man bekommt dafür einen SIM-LOCK freien Surfstick, welchen man somit auch in Deutschland als Hardware für andere Anbieter verwenden kann.
Die Geschwindigkeit ist mit 7,2MBit/s im Vergleich zu anderen, teilweise auch teureren Anbietern sehr schnell. Mit dem Yesss Internet Stick surft man im gut ausgebauten Netz von Orange.at.
Augenscheinlich ist das Startguthaben von 1GB Datenvolumen eher gering, was sich aber durch die  im Vergleich günstigen 10€ Aufladegebühr für ein Gigabyte Datenvolumen bei der weiteren Benutzung relativiert.
Der Clou ist, dass das aufgeladene Guthaben 12 Monate seine Gültigkeit behält. Dieser Wert ist sehr wichtig, da dieser Prepaid Surfstick für mobiles Internet ja nicht durchgängig genutzt wird. Man kann also im nächsten Urlaub bequem das vorab aufgeladene Guthaben aufbrauchen, und hat keinen Verlust.

Nach unserem Vergleich ist der yesss Surfstick der perfekte Begleiter für Personen, die regelmäßig in Österreich Urlaub machen und auch dort nicht auf das mobile Internet verzichten wollen. Auch für Grenzpendler die ab und zu bei Freunden oder Verwandten in Österreich sind ist das Angebot von Yesss eine gute Alternative. Weniger geeignet ist es, aufgrund des hohen Anschaffungspreises, für einen einmaligen Kurztrip. Falls man schon einen Surfstick hat lohnt sich hier eher das T-Mobile Angebot Klax-Internet.

Weitere Interessante Artikel zu diesem Thema:

Mobiles Internet in Europa – Tarife für Geschäftsreisende

Mobile Internet mit Surfsticks im Ausland

 

APN-Konfigurationsdaten für Internetanbieter in Österreich

AnbieterAPNBenutzernamePasswort
A1A1.netppp@a1plus.atppp
DREIdrei.at"frei lassen""frei lassen"
Orangeweb.one.atwebweb
tele.ringwebweb@telering.atweb
T-MobilegprsinternetGPRS"frei lassen"
Ge-orgwebweb@telering.atd2Vi
yesssweb.yesss.at"frei lassen""frei lassen"

 

Mobiles Internet in Europa – Tarife für Geschäftsreisende

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (3 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: -1 (from 1 vote)
Mobiles Internet in Österreich, 9.3 out of 10 based on 3 ratings
  • Kommentare
  • Metas
51
  1. 12. November 2011 at 13:54Bianca - Antworten

    Welche APN-Einstellungen hat den der östereichische Anbieter ge.org?

    Cancel
  2. 17. November 2011 at 11:56Phoenigs - Antworten

    Hi, sorry das die Antwort so spät kommt hatte ich übersehen. Die APN-Einstellungen von ge org habe ich in der Tabelle ergänzt

    Cancel
  3. 25. Dezember 2011 at 20:29neulich - Antworten

    Schöne Aufstellung,Danke. Bitte BOB ergänzen: bob.at/bobdatenpaketwertkarte Anbieter APN Benutzername Passwort BOB bob.at data@bob.at ppp

    Cancel
  4. 9. März 2012 at 08:39Leif Johansen - Antworten

    Aus Dänemark: Letzes Jahr habe ich grosse Probleme mit Yess. Ich bekamm nicht ein Surf SIM Karte aber nur Mobil phone beri Hofer (Aldi). Es war lehr in ½ Stunde. Überhaupt kein Service in Hofer Geschäft. Eine generelle Problem die hier nicht erwähnt ist: Wie könnte ich wieder auftanken mit ein ausländische Kreditkart (Visa oder Master) ? Bei Hofer ist es nur möglich mit Bankomat (Bankkarte in Österreich). Bei Post.at habe ich nach Rat gefragt und dort habe sie ein bessere Abgebot, aber mein Urlaub war vorüber Grüss Leif

    Cancel
  5. 30. September 2012 at 11:44Herbert - Antworten

    ...interessante Zusammenstellung. Allerdings ist auf der gesamten Seite keine Datumsangabe zu finden, Aktualität daher bestenfalls unklar...

    Cancel
Antwort hinterlassen

Antwort hinterlassen

Antworten auf:

geschrieben am   27. April 2011
in   Surfsticks fürs Ausland
about author  
Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/comments.php on line 599
Phoenigs

Philipp Hönigs

All posts by this author

Ich schreibe seit 2 Jahren in meine Blog Surfstick-Erfahrungen über aktuelle Themen rund um das Thema Mobiles Internet. Angefangen mit Surfstick-Erfahrungsberichten hat sich der Blog mit Informationen rund um Themengebiete wie mobiles surfen im Ausland, Smartphone Angebote und DLS Informationen erweitert. Alle Interessierten können gerne auch mit mir auf Google+ Kontakt aufnehmen. Aktuell suchen wir auch noch einen weiteren Redakteur für surfstick-erfahrungen.de.