Warning: Illegal string offset 'additional_sidebars' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/admin/includes/sidebars.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/functions.php on line 413
Mobile WLAN-Router – tragbare Hot Spots für fünf Endgeräte

Warning: Illegal string offset 'slider_on_post' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/inc/slider/slider.php on line 27

Mobile WLAN-Router – tragbare Hot Spots für fünf Endgeräte

Eine Welt ohne mobiles Internet ist kaum noch vorstellbar. Mal schnell unterwegs Dokumente versenden, Mails abrufen oder den richtigen Weg finden: heutzutage eine Selbstverständlichkeit.

Umso ärgerlicher ist es, wenn man im entscheidenden Augenblick keinen Empfang hat und darauf angewiesen ist, mit mehreren Geräten gleichzeitig online zu sein. Das ist dann der Fall, wenn Geschäftspartner auf Reisen sind und mit ihren Notebooks Zugriff auf den Firmenserver haben müssen. Oder wenn man es sich gerade in seinem Ferienhaus gemütlich machen will und weit und breit ist kein Internetanschluss vorhanden.

Doch bekanntermaßen gibt es für jedes Problem eine Lösung und die heißt in diesem Fall mobiler WLAN-Router. Über die tragbaren Router können jeweils bis zu fünf internetfähige Geräte (Spielekonsolen, Notebooks, Tablet PCs, eBook Reader, usw.) online gehen.

Überall online mit bis zu 7,2 MBit/s

Die mobilen Mini-Router haben ein geringes Gewicht und nehmen unterwegs kaum Platz weg, sodass sie bequem in jede Hand- oder Aktentasche und in jeden Rucksack passen. Im Gegensatz zum häuslichen DSL-Anschluss sind die UMTS WLAN-Router jedoch noch etwas langsamer, denn die Verbindungen werden via Mobilfunk hergestellt. Nichtsdestotrotz sind die Datenübertragungsraten mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 MBit/s vergleichbar schnell.

Gute Router kosten im Durchschnitt etwa 80 bis 90 Euro, wobei die Investitionen für die SIM-Karte und die Datennutzung noch hinzukommen.

Die Tarife von BILDmobil (10 Euro Startguthaben):

30 Minuten: 59 Cent
90 Minuten: 99 Cent
7 Tage: 6,99 Euro
3 Monate: 39,99 Euro

Tarifdetails hier

 

Die Tarife von RTL (10 Euro Startguthaben):

90 Minuten: 99 Cent
12 Stunden: 1,99 Euro
7 Tage: 8,99 Euro
30 Tage: 19,99 Euro

Tarifdetails hier

 

Zunehmend mehr Anbieter mit Prepaid Tarifen

Tragbare WLAN-Router sind zwar schon seit einiger Zeit auf dem Markt, doch bislang gab es nur wenig Mobilfunkprovider, welche die Geräte ähnlich wie Surfsticks inklusive SIM-Karten, einem entsprechenden Startguthaben und günstigen Prepaidtarifen anboten. Doch die Zahl der Anbieter wächst. Dazu gehören beispielsweise BILDmobil und Prosieben, deren mobile WLAN-Router jeweils Verbindungen zum Vodafone-Mobilfunknetz aufbauen.

Beide Anbieter verlangen für die Hardware einmalig 64,95 €, wobei die Technik bzw. die Hersteller nicht näher beschrieben sind. Der Internetzugang mit den WLAN-Routern ist dabei fast überall möglich, da die Übertragungstechniken GPRS, EDGE, UMTS und HSPA zur Verfügung stehen. Die Akkulaufzeit der Geräte beträgt vier Stunden bei Dauernutzung.

Die Preise gelten innerhalb Deutschlands, wobei die Anbieter noch gesonderte Auslandstarife offerieren. Ähnlich wie bei den Surfsticks ist auch die Bedienung der mobilen WLAN-Router denkbar einfach. Das Gerät wird auf der Rückseite geöffnet, die mitgelieferte SIM-Karte eingelegt und der Akku aufgeladen. Nach dem Einschalten des Routers muss in die Endgeräte nur noch der WIFI-Key eingegeben und die SIM-Karte aktiviert werden. Über die Internetseite des Anbieters erfolgt anschließend noch die Auswahl des Tarifs.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)
Mobile WLAN-Router – tragbare Hot Spots für fünf Endgeräte, 9.0 out of 10 based on 1 rating
  • Kommentare
  • Metas
Antwort hinterlassen

Antwort hinterlassen

Antworten auf:

geschrieben am   26. Januar 2012
in   Allgemein
tagged  
about author  
Warning: Illegal string offset 'compatibility' in /home/www/wordpress/wp-content/themes/starttica/comments.php on line 599
Phoenigs

Philipp Hönigs

All posts by this author

Ich schreibe seit 2 Jahren in meine Blog Surfstick-Erfahrungen über aktuelle Themen rund um das Thema Mobiles Internet. Angefangen mit Surfstick-Erfahrungsberichten hat sich der Blog mit Informationen rund um Themengebiete wie mobiles surfen im Ausland, Smartphone Angebote und DLS Informationen erweitert. Alle Interessierten können gerne auch mit mir auf Google+ Kontakt aufnehmen. Aktuell suchen wir auch noch einen weiteren Redakteur für surfstick-erfahrungen.de.